Anmelden

Einsatzart: Verkehrsunfall
Kurzbericht: Verkehrsunfall mit drei PKW
Einsatzort: Alverskirchen, Kreuzung L811/L793
Alarmierung :

am 31.03.2020 um 07:36 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
EVE2 ELW1 1
EVE2 LF20 Kats
EVE2 HLF20 1
RTW 1 Telgte
NEF Telgte
RTW
alarmierte Einheiten:
Polizei
Rettungsdienst
Link zum Pressebericht:

Einsatzbericht:

POL-WAF: Everswinkel-Alverskirchen. Zwei Verletzte bei Auffahrunfall Warendorf (ots) Am Dienstag, 31.03.2020, um 07.30 Uhr, ereignete sich an der Kreuzung L 793/L 811 in Alverskirchen ein Verkehrsunfall, bei dem sich zwei Autofahrerinnen leicht verletzten. Eine 37-jährige Autofahrerin aus Münster befuhr mit ihrem Pkw die L 793 aus Richtung Münster kommend in Fahrtrichtung Everswinkel. An der Kreuzung mit der L 811 übersah sie den vor der Rotlicht zeigenden Ampel wartenden Pkw einer 63-jährigen Autofahrerin und fuhr auf diesen auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw der 63-Jährigen auf den davor stehenden Pkw einer 53-Jährigen Autofahrerin geschoben. Durch den Zusammenstoß verletzten sich die 37-Jährige und die 63-Jährige leicht. Rettungskräfte brachten die Verletzten in ein Krankenhaus. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge der beiden Frauen entfernte ein Abschleppdienst von der Unfallstelle. Bei dem Unfall entstand ein geschätzter Sachschaden von 11.000 Euro. Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an: Polizei Warendorf

Einsätze

01.07.2020  um 11:45 Uhr  Brandalarm  mehr ...
27.06.2020  um 10:07 Uhr  Brandalarm  mehr ...
26.06.2020  um 20:31 Uhr  Verkehrsunfall  mehr ...
21.06.2020  um 19:33 Uhr  Brandalarm  mehr ...
20.06.2020  um 23:20 Uhr  Ölspur  mehr ...

Einsatzübersicht

Jahr: 

2020

2019

2018

2017

2016

Free business joomla templates