Anmelden

Einsätze

15.12.2017  um 17:16 Uhr  Ölspur  mehr ...
13.12.2017  um 17:02 Uhr  Ölspur  mehr ...
12.12.2017  um 14:52 Uhr  Ölspur  mehr ...
04.12.2017  um 10:05 Uhr  Ölspur  mehr ...
26.11.2017  um 09:51 Uhr  Verkehrsunfall  mehr ...

nächste Termine

Keine Termine

Einsatzart: Verkehrsunfall
Kurzbericht: Verkehrsunfall, eine Person eingeklemmt
Einsatzort: Everswinkel, K20 Richtung Hoetmar
Alarmierung :

am 24.07.2017 um 13:34 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
EVE1 ELW1 1
EVE2 HLF20 1
NEF
RTH
EVE1 HLF20 2
alarmierte Einheiten:
Polizei
First Responder
Rettungsdienst
Link zum Pressebericht:

Einsatzbericht:

Bericht WN, Um 13.39 Uhr ging die Meldung ein: Ein Autofahrer aus Everswinkel war auf der Kreisstraße 20 in Richtung Hoetmar unterwegs, als er in Höhe der Zufahrt Schlüter ein Treckergespann überholen wollte. Beim Wiedereinscheren war er dann ins Schleudern geraten und mit der Beifahrerseite gegen einen Baum geprallt. Die Einsatzkräfte der Löschzüge Everswinkel und Alverskirchen befreiten den eingeklemmten und schwer verletzten Fahrer. Der wurde auf Anordnung des Notarztes vor Ort nicht mit dem alarmierten und bereits eingetroffenen Rettungshubschrauber, sondern mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr kümmerte sich zudem um die auslaufenden Betriebsstoffe und sicherte den Brandschutz. Rund eine Stunde blieb die K20 gesperrt.
Verkehrsunfall vom 24.07.2017  |   (2017)

Seite durchsuchen

Free business joomla templates