Anmelden

Einsätze

17.05.2018  um 10:00 Uhr  Hilfeleistung  mehr ...
16.05.2018  um 18:07 Uhr  Unwetter/Wasser  mehr ...
16.05.2018  um 17:45 Uhr  Unwetter/Wasser  mehr ...
16.05.2018  um 17:44 Uhr  Unwetter/Wasser  mehr ...
15.05.2018  um 07:18 Uhr  Verkehrsunfall  mehr ...

nächste Termine

Keine Termine

Einsatzart: Verkehrsunfall
Kurzbericht: Verkehrsunfall, PKW/Motorrad
Einsatzort: L811 Alverskirchen Ri Telgte
Alarmierung :

am 20.04.2018 um 17:32 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
EVE2 ELW1 1
EVE2 LF20 Kats
EVE2 HLF20 1
NEF
RTW
alarmierte Einheiten:
Polizei
Rettungsdienst

Einsatzbericht:

Bericht WN: Motorradfahrer schwer verletzt Alverskirchen - Schwer verletzt wurde ein 55-jähriger Motorradfahrer aus Telgte bei einem Unfall, der sich am vergangenen Freitagnachmittag gegen 17.30 Uhr auf der L 811 zwischen Telgte und Alverskirchen ereignete. Ein 28-jähriger Pkw-Fahrer aus Ostbevern war auf der Landstraße in Richtung Telgte unterwegs und bemerkte laut Polizeimeldung ein vor ihm fahrendes Motorrad sowie ein davor befindliches Auto zu spät. Beide Verkehrsteilnehmer hatten ihre Geschwindigkeit reduziert, da die 43-jährige Autofahrerin aus Alverskirchen in einen Wirtschaftsweg abbiegen wollte. Der Ostbeveraner rammte mit seinem Fahrzeug zunächst das Motorrad und fuhr anschließend gegen den Pkw der Frau. Der 55-Jährige stürzte durch den Zusammenstoß mit seinem Motorrad in den angrenzenden Graben. Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die L 811 war bis etwa 19 Uhr zwischen Alverskirchen und der Kreuzung zur L 793 gesperrt. Die beschädigten Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Der Sachschaden wird auf rund 4 500 Euro geschätzt.

Seite durchsuchen

Free business joomla templates